logo for printview

Sanierungsbegleitung

Vom Profi begleitet

Bei der baubegleitenden Sanierung berät und begleitet Sie unser Experte bei Grundlagenermittlung, energetischer Planung, Durchführung und Dokumentation der einzelnen Gewerke. Als Ihr Fördermittel-Coach stellt er auch geforderte Fördermittelbestätigungen aus.

Bei der Sanierung eines Gebäudes ist einiges zu beachten: Sanierungsmöglichkeiten, Handwerkerleistungen, Materialeinsatz, Fördermittelansprüche… Wer sich nicht auskennt, macht leicht Fehler mit weitreichenden Konsequenzen. Unser Experte leistet Ihnen wertvolle Unterstützung bei Ihrem Vorhaben.

Vor Baubeginn:
Der Energieberater begutachtet Ihr Gebäude von innen und außen. Er berät Sie zu den vorhandenen energetischen, bauphysikalischen und konstruktiven Mängeln. Erklärt und bespricht mit Ihnen und ggf. mit dem Handwerker die Details und prüft, welche Randbedingungen für eine mögliche Förderung gegeben sind.

Der Energieberater überprüft Ihre vorab eingeholten Handwerkerangebote (max. drei) und berät Sie dazu. Nutzen Sie KfW-Fördermittel, stellt Ihnen der Energieberater die geforderte Sachverständigenbestätigung dazu aus.

Während der Bauphase:
Der Energieberater kontrolliert stichprobenhaft die energetisch relevanten Bauleistungen bei Ihnen vor Ort: die Ausführung der Arbeiten, die EnEV- und Förderrichtlinienkonform sein muss. Außerdem prüft er, ob die Materialien zum Einsatz kommen, die auch tatsächlich vertraglich vereinbart wurden.

Nach der Maßnahme:
Der Energieberater prüft die Schlussrechnungen und die Unternehmererklärung des Fachhandwerkers auf Plausibilität und Vollständigkeit. Außerdem stellt er – bei Nutzung von KfW-Fördermitteln – die Sachverständigenbestätigung aus.

 

Sanierungsbegleitung   
Leistung: Kosten nach Aufwand, Abrechnung nach Stunden-Nachweis
   
Kosten:  70,00 EUR/ Std.
   
 Förderung:  30,00 EUR*/ Std., max. 100,00 EUR

 

 

*Vorraussetzung für die Förderung ist der Abschluss eines Stromliefervertrages mit 2-jähriger Laufzeit mit der Stadtwerke Rinteln GmbH

Kontakt

Weitere Fragen beantwortet gerne

Manfred Nowak
Telefon: 05751 700-27
E-Mail: manfred.nowak@stadtwerke-rinteln.de